Sie sind hier

Tag X – Es ist Zeit: Ballhausplatz-Route schließen!

Widerstand gegen die Schwarz-Blaue-Regierungsangelobung!

Die Geschichte wiederholt sich und so steht uns nach 11 Jahren wieder eine schwarz-blaue Regierung bevor. Das Programm hat sich wenig geändert: Uns erwarten Studiengebühren, Sozialabbau (z.B bei der Mindestsicherung), weitere Zugangsbeschränkungen für ausländische Studierende und allgemein eine rassistische Innen- und Außenpolitik. Aber nicht nur das: Neben diesen Auswirkungen kommen mehrere rechtsextreme Burschenschafter und (ehemalige) Neonazis als Abgeordnete ins Parlament und in die Regierung!

 

Wir, die Österreichische Hochschüler_innenschaft Uni Wien halten das für untragbar. Nicht nur, weil wir als Institution Teil dieser Gesellschaft sind und uns deswegen in der Verantwortung sehen diese aktiv mitzugestalten, sondern auch in unserer Rolle als Studierendenvertretung. Wir glauben nicht, dass eine schwarz-blaue Regierung im Interesse der meisten Studierenden handelt – weder an der Universität, noch außerhalb.

 

Deswegen werden wir am Tag der Regierungsangelobung gemeinsam mit vielen anderen Organisationen auf die Straße gehen und laden euch herzlich ein mitzukommen. Denn es betrifft uns alle!

Für eine solidarische Gesellschaft, in der alle gut und frei leben können!
Für eine bunte Uni!
Gegen eine schwarz-blaue Regierung!

Wir treffen uns am Tag X ab 08:30 Uhr vor dem Hauptgebäude der Uni Wien!
Alle Treffpunkte seht ihr auf der Karte unten.

Am Samstag nach der Regierungsangelobung wird es außerdem um 14 Uhr vom Westbahnhof eine Großdemonstration geben.