Sie sind hier

Kritische Einführungstage: 19.10. - 03.12.21. Vorträge, Workshops, Diskussionen, Theater- und Filmvorführungen, Rundgänge, Party

Kritische Einführungstage 2021 
 

Neu an der Uni oder seit langem endlich mal wieder am Campus? Und jetzt hast du Lust auf ein bisschen (oder richtig viel) kritische Einführung zu gesellschaftspolitisch relevanten Themen?

Die kritischen Einführungstage der Österreichischen Hochschüler_innenschaft der Uni Wien werden dieses Semester endlich wieder stattfinden - vom 19. Oktober bis Mitte November erwartet dich ein ausführliches Programm. Mit einer Vielzahl an Workshops, Vorträgen und Vorführungen zu verschiedenen gesellschaftlichspolitischen Themen möchten wir euch einen Raum anbieten, um euch und eure Umgebung und damit auch den universitären Rahmen mit kritischerem Auge zu betrachten, und die Aufmerksamkeit auf bestehende Herrschaftsverhältnisse lenken. 

Zudem findet die Linke Messe dieses Jahr während der Kritischen Einführungstage statt - am Donnerstag den 28.10. stellen sich auf deinem Campus verschiedene Gruppen, Vereine, Initiativen und soziale Bewegungen vor, bei denen du dich gerne informieren und inspirieren lassen kannst. 

Außerdem freuen wir uns anteasern zu können mit welchen Themen wir uns im Rahmen von Vorträgen, Workshops und Vorführungen uns außerdem beschäftigten werden. So wird es u. A. um folgende Fragen gehen: Was hat eigentlich die Uni mit Neoliberalismus zu tun? Was sagt Tina Sanders zu Identitätspolitik? Was ist nochmal genau unter dem Begriff Klimagerechtigkeit zu verstehen und was tut das Klimacamp Wien in diesem Kontext?

Diese und  weitere spannende Themen erwarten euch im Rahmen der kritischen Einführungstage! Wir freuen uns auf spannende Inputs und natürlich nicht zuletzt auf euch!

Euer Krittage-Orga-Team

 

Programm (wird laufend aktualisiert)

 

19.10., 08:30 - 17:00 / Schreibworkshop zu Prozessberichterstattung (prozessreport und malmö)


25.10., 20:15, HS B am Campus / Girl Bosses. Zur Frauenquote als Ideologie (Tina Sanders)


28.10., 11.00 - 18:00, Hof 2 am Campus / Linke Messe 

28.10., 15:00 - 17:00, Kollingasse - Seminarraum 17 / Workshop Lobau-Protestcamp und Besetzungen: Info und Mitmach-Möglichkeiten!

28.10., 16:45 - 18:15, Besprechungszimmer an der ÖH Uni Wien, Spitalgasse 2 / Klimacamp 2022: Einstiegsworkshop - Lerne das Klimacamp kennen!
Mehr Infos: https://klimacamp.at
Anmeldung (erwünscht): https://survey.klimacamp.at/index.php/524252?lang=de


29.10., 19:00 - 21:00, HS B am Campus / Theater: Prekär geht nicht mehr (Theater der Unterdrückten)


30.10., 14:00 ~ 16:30, Zentralfriedhof Wien, Tor 1 / Antifaschistischer Rundgang am Zentralfriedhof (RAW)


02.11., 15:00, Filmhaus (*)/ Film: Trans - I Got Life (Filmhaus und ÖH Uni Wien)

!!!ACHTUNG !!!
Bitte meldet euch aufgrund der limitierten Kartenvergabe über planungsreferat@oeh.univie.ac.at  an!! 

Wir werden am 2.11 kurz vor der Veranstaltung dann noch eine Info über das verfügbare Kartenkontingent aussenden.

Bitte beachtet die Covid-19 Regeln:
https://www.filmhaus.at/covid-19/ 

(*) Kino am Spittelberg, Spittelberggasse 3 , 1070 Wien


03.11., 17:00 - 19:00 KO, Seminarraum 17 (*) / Rechtshilfe für Aktionen (System Change Not Climate Change & prozess.report)

(*) Veranstaltungsort: Seminarraum 17, Kolingasse 14-16, 1090 Wien, Webseite:https://rrm.univie.ac.at/services/projekte/kolingasse/
mehr Infos unter: https://prozess.report/termin/rechtshilfe-fuer-aktionen/ 


05.11., 18:00 - 20:00, Ort: Hörsaal C2, Campus Hof 2 / Solidarisch gegen Klassismus (Brigitte Theißl)


12.11., 16:45 - 18:15, HS B am Campus /Wessen Uni? - Zum widerständigen Potential von Bildung zwischen Humboldt und Hochschulranking (Norina Müller)


02.12.2021 18:30-20:00 Ort: TBA / Vorstellung der Zeitungen "Unter Palmen" , "Noodnik und  "Malmoe"