Sie sind hier

Wo liegt für mich die Einkommensgrenze bei geringfügiger Beschäftigung?

Im Kalenderjahr 2022 beträgt die monatliche Geringfügigkeitsgrenze 485,85 €. Sie gilt für unselbständige Tätigkeiten und für freie Dienstverträge.

Die tägliche Geringfügigkeitsgrenze kommt seit dem Jahr 2017 nicht mehr zur Anwendung.

Für Einkünfte aus Werkverträgen gilt eine Jahresgrenze von 5.830,20 € (2022).