Sie sind hier

Psychologische Unterstützung für Studierende

Studierende werden immer zahlreicher von psychischen Problemen unterschiedlichster Art heimgesucht. Darum bietet die ÖH in Zusammenarbeit mit dem Verein für Psychotherapie die ÖH-Helpline an. Die Erstberatung ist anonym und telefonisch, weitere Therapieschritte können im Anschluss vereinbart werden.

ÖH-Helpline

Unabhängig davon gibt es auch die Psychologischen Beratungsstellen für Studierende. Das sind Serviceeinrichtungen des Wissenschaftsministeriums zur Unterstützung von Studierenden und Studieninteressent_innen.

Wenn du Student_in an einer Universität oder Fachhochschule bist oder wenn du dich für ein derartiges Studium interessierst, kannst du die Dienste dieser Einrichtung in Anspruch nehmen. Die Betreuung ist kostenlos, vertraulich und auf Wunsch auch anonym.

Psychologische Studierendenberatung Wien