Sie sind hier

12Okt

Vortrag "Migrationsgeschichte ist Arbeiter*innengeschichte"

Kritische Einführungstage Migrationsgeschichte

Vortrag im Rahmen der Krit.Uni Kritische Einführungstage Uni Wien
Mit Kübra Atasoy
12.10.2017 15:00 -17:00
Ort: Seminarraum 3, Hof 7, Campus Universität Wien.
FB-Veranstaltung

Die bürgerliche Wissenschaft schweigt dort über Migrant_innen, Arbeiter_innen und Frauen*, wo sie Akteur_innen sind und sich organisieren. Wie löst man sich von der Betrachtungsweise, dass Migration und Arbeit getrennte Themen seien und schafft es, den Blick auf die Verschränkungen zu richten. Wie wirken rassistische Ausschlüsse im Kapitalismus auf Arbeitsformen, was hat Einwanderung mit Produktionsbedingungen zu tun und wo lesen wir darüber?

Migrationsgeschichte ist Arbeiter_innengeschichte, nur wo steht sie geschrieben? Wie kann man echte Forschung betreiben statt sich automatisch in die bürgerliche Wissensproduktion einzureihen? Dieser offene Vortrag richtet sich besonders an Studienanfänger_innen und Interessierte.

//

Ort: Räumlichkeiten der Universität Wien, mehr Details folgen.

Sprache:
Deutsch

Anmeldung:
Nicht notwendig, einfach vorbeikommen!

//

Kritische Einführungstage 2017 an der Uni Wien

Du bist neu an der Uni, würdest gerne Leute kennenlernen? Oder hast du wenig Lust auf den normalen Wissenschaftsbetrieb der Uni und willst dich mit kritischen Inhalten auseinandersetzen? Die Österreichische Höchschüler_innenschaft (ÖH) Uni Wien veranstaltet zu Beginn des Wintersemesters kritische Einführungswochen an der Uni Wien. Es gibt Vorträge, Workshops, Führungen und Filme, die dir die Möglichkeit bieten dich an der Uni zu orientieren. Wir wollen euch eine Plattform bieten, um euren kritischen Blick zu schärfen, auch auf die Universität selbst und ihre Lehrinhalte. Überall könnt ihr Kontakt mit Kolleg_innen knüpfen um gemeinsam gut die kommenden Semester zu bestehen. Uns ist wichtig euch über die Hintergründe und Zusammenhänge im universitären Kontext zu informieren, Missstände aufzuzeigen und gemeinsam solidarisch zu handeln.

Mehr über die kritischen Einführungstage der ÖH Uni Wien sowie das weitere Programm findet ihr hier:
http://www.oeh.univie.ac.at/kritische-einfuehrungstage

Dieses Semester finden an der Uni Wien zahlreiche Veranstaltungen zu kritischen Einführungstagen statt. Hier findet ihr mehr Informationen zum spannenden Programm: https://krituni.noblogs.org/

//

Bei Bedarf können wir Übersetzung in verschiedenen Sprachen (inkl. Gebärdensprache) sowie Kinderbetreuung anbieten. Sollte es Bedenken im Bezug auf die Barrierefreiheit (Zugang, Sprache etc.) geben, versuchen wir gerne, Lösungen zu finden. Bitte gebt uns dafür mindestens 5 Tage im Vorhinein per E-Mail Bescheid: kritische.einfuehrungstage@oeh.univie.ac.at.