Sie sind hier

Spendenaufruf für den humanitären Korridor in die Ukraine

Spendenaufruf für den humanitären Korridor in die Ukraine

UPDATE: Unsere Aktion ist bereits vorbei.
Hier findet ihr weitere Möglichkeiten: https://ukraine.univie.ac.at/hilfsinitiativen

 

An der Slowakisch-Ukrainischen Grenze, harren Menschen teils tagelang bei Minusgraden aus, um in Sicherheit in die EU zu kommen. Gemeinsam mit den Jüdischen österreichischen Hochschüler:innen sammeln wir deshalb bis Sonntag Sachspenden.

Diese Spenden sollen mit Minibussen zu den Menschen vor Ort, an die slowakisch-ukrainische Grenze, gebracht werden.

Die Sachspenden können bei der Allgemeinen Beratung der ÖH Uni Wien (Altes AKH, Hof 2) zu folgenden Zeiten abgegeben werden:

Mittwoch, 02.03.,  9-17 Uhr   
Donnerstag, 03.03., 9-19 Uhr
Freitag, 04.03., 9-13 Uhr

Gebraucht werden: Schlafsäcke, Essen, Babynahrung, medizinische Versorgung, Powerbanks, Kopf- und Taschenlampen, Handschuhe, Hygiene- und Menstruationsartikel, Zahnbürsten und Zahnpasta, Walkie-Talkies, Drohnen mit Kamera, ...

Außerdem werden dringend nach Fahrer_innen für Minibusse gesucht - wenn ihr helfen könnt, meldet euch bitte bei uns! Wenn ihr mit Housing, medizinischer Versorgung oder Rechtsberatung helfen könnt, schreibt uns. 

Solidarity with the people of Ukraine