Sie sind hier

Freie Dienstnehmer_innen
Kategorie A1 und A2

Auf dieser Seite befinden sich alle Unterlagen zur An- bzw. Abmeldung sämtlicher Freier Dienstnehmer_innen (Kategorie A1 und A2), deren Freien Dienstverträgen und Verrechnungblättern. Die entsprechenden Ausfüllhilfen zu den einzelnen Formularen befinden sich im unteren Abschnitt.

Stammdatenblatt

Dieses Formular dient der Meldung oder Änderung von Stammdaten (Kontaktmöglichkeit, Bankverbindung, etc.). Die Abgabe kann im Original im Sekretariat der UV erfolgen oder per Scan an posteingang-sekretariat@oeh.univie.ac.at gesendet werden.

Im Falle einer Erstmeldung ist zusätzlich zum Stammdatenblatt verpflichtend eine Kopie eines Lichtbildausweises (Studierenden-Ausweis, Reisepass, Personalausweis,…) zu übermitteln.

Monatsbericht - Meldeperiode Juli bis Dezember

Mithilfe des Monatsberichts erfolgt die Meldung der Tätigkeit von Freien Dienstnehmer_innen der Kategorie A1 im jeweiligen Organ. Der Monatsbericht hat bis zum 25. jeden Monats als Scan per E-Mail an dn-kategorie-a@oeh.univie.ac.at gesendet zu werden bzw. nach Ende der Meldeperiode Juli bis Dezember bis Ende Jänner als Original im Sekretariat der UV einzulangen.

Monatsbericht - Meldeperiode Jänner bis Juni

Mithilfe des Monatsberichts erfolgt die Meldung der Tätigkeit von Freien Dienstnehmer_innen der Kategorie A1 im jeweiligen Organ. Der Monatsbericht hat bis zum 25. jeden Monats als Scan per E-Mail an dn-kategorie-a@oeh.univie.ac.at gesendet zu werden bzw. nach Ende der Meldeperiode Jänner bis Juni bis Ende Juli als Original im Sekretariat der UV einzulangen.

Auftragsbedingungen für Freie Dienstnehmer_innen der Kategorie A1

Die Auftragsbedingungen sind in der jeweils aktuellsten Form Bestandteil der Freien Dienstverträge der Kategorie A1. Sie enthalten allgemeine Bestimmungen rund um die möglichen Aufgabengebiete und Tätigkeitsbereiche von Freien Dienstnehmer_innen der Kategorie A1 innerhalb der einzelnen Organe, die maximale Entgelthöhe sowie deren Verrechnung und Ausbezahlung und die Abfuhr von Beiträgen im Rahmen der betrieblichen Mitarbeiter_innen-Vorsorge.

Freier Dienstvertrag - Kategorie A1

Dieses Formular dient dem Abschluss eines Freien Dienstvertrages für die stundenweise Verrechnung flexibler Journaldienste bzw. die Leistung einzelner Arbeitsstunden. Es muss gemeinsam mit einem Stammdatenblatt (inkl. Kopie eines Lichtbildausweises) bis spätestens 25. des Monats vor Aufnahme der Tätigkeit im Sekretariat der UV abgegeben werden oder per E-Mail an dn-kategorie-a@oeh.univie.ac.at gesendet werden.

Zu beachten ist, dass zusätzlich zu aufgrund des Freien Dienstvertrages verrechneten Entgelten Dienstgeber_innen-Abgaben anfallen, die vom Budget des jeweiligen Organs in Abzug gebracht werden. Bei A1-Verträgen betragen die Dienstgeber_innen-Abgaben zwischen 22,2% und 23,73% des Entgelts.

Verrechnung A1 - Journaldienste

Dieses Formular dient der stundenweisen Verrechnung der Tätigkeit von A1-Beschäftigten. Verrechnungen werden nur bei Vorliegen einer aufrechten Tätigkeitsmeldung durch das Organ sowie eines unterzeichneten A1-Vertrages berück-sichtigt. Das Formular muss im Original bis 15. des auf den Leistungsmonat folgenden Monats im Sekretariat der UV abgegeben werden.

Auftragsbedingungen für Freie Dienstnehmer_innen der Kategorie A2

Die Auftragsbedingungen sind in der jeweils aktuellsten Form Bestandteil der Freien Dienstverträge der Kategorie A2. Sie enthalten allgemeine Bestimmungen rund um die möglichen Aufgabengebiete und Tätigkeitsbereiche von Freien Dienstnehmer_innen der Kategorie A2 innerhalb der einzelnen Organe, Bestimmungen zu Entgelthöhen sowie deren Verrechnung und Ausbezahlung und die Einbehaltung bzw. Abfuhr von Beiträgen zur Sozialversicherung bzw. im Rahmen der betrieblichen Mitarbeiter_innen-Vorsorge.

Freier Dienstvertrag - Kategorie A2

Dieses Formular dient dem Abschluss eines Freien Dienstvertrages mit dem eine Tätigkeit vereinbart wird bei der Leistungszeitraum und Entgelt vorab festgelegt werden. Es muss gemeinsam mit einem Stammdatenblatt (inkl. Kopie eines Lichtbildausweises) bis spätestens 10 Tage vor Aufnahme der Tätigkeit im Sekretariat der UV abgegeben werden oder per E-Mail an dn-kategorie-a@oeh.univie.ac.at gesendet werden.

Zu beachten ist, dass zusätzlich zum vertraglich vereinbarten Entgelt Dienstgeber_innen-Abgaben anfallen, die vom Budget des jeweiligen Organs in Abzug gebracht werden. Soll ein geringfügiges Tätigkeitsausmaß vereinbart werden, so betragen die Dienstgeber_innen-Abgaben zwischen 22,2% und 23,73% des Entgelts, bei einem Tätigkeitsausmaß oberhalb der Geringfügigkeitsgrenze zwischen mindestens 26,13% und 27,66% des Brutto-Entgelts.

Verrechnung A2 - Pauschal

Dieses Formular dient der pauschalen Verrechnung vertraglich vereinbarter Tätigkeiten von A2-Beschäftigten. Teilabrechnungen haben binnen 15 Tagen nach Ende des Leistungsmonats, Endabrechnungen binnen 15 Tage nach Ende des Vertragsverhältnisses im Sekretariat der UV abgegeben zu werden.