Sie sind hier

Stellungnahme zum Entwicklungsplan des Rektorats

Im Jänner wurde der vom Rektorat vorgeschlagene Entwicklungsplan durch den Unirat bestätigt. In die Erarbeitung des Entwicklungsplans waren Studierende nicht beteiligt. Neben der Tatsache, dass Studierende im ersten Entwurf quasi nur als Konsument_innen einer durch die Universität angebotenen Dienstleistung dargestellt wurden, ist der gesamte Plan von einer Doktrin der wirtschaftlichen Verwertbarkeit geprägt. Als ÖH Uni Wien haben wir in Gesprächen mit dem Rektorat die Universitätsleitung auf diese und andere Aspekte aufmerksam gemacht. Von unseren Vorschlägen hat er immerhin den der studentischen Freiräume aufgenommen, und auch die Studierenden als aktiven Bestandteil der Universität aufgenommen, anstatt uns als Konsument_innen zu betrachten.

Die gesamte Stellungnahme der ÖH Uni Wien findest du hier.